Gut und sicher wohnen in Möckern

Aktuelles

Rückbau der Wohnblöcke „Am Sportplatz 5-8" und „Lustgarten 5a-c" in der Ortschaft Parey

Aufgrund der dramatischen Entwicklung des Leerstandes in der Gemeinde Elbe-Parey, besonders in der Ortschaft Parey (Geschosswohnungsbau) mussten durch die Pareyer Wohnungsbaugesellschaft zu Beginn des Jahres 2019 weitere Wohnungseinheiten stillgelegt werden.

Die 6. Regionalisierte Bevölkerungsprognose des Statistischen Landesamtes Sachsen-Anhalt prognostiziert für den Standort Parey einen unverändert anhaltenden Bevölkerungsrückgang. Angesichts dessen sieht sich die Wohnungsbaugesellschaft veranlasst, gezielt Rückbaumaßnahmen für Wohnraum vorzusehen. für die keine Nachfrage besteht. Hierzu gehören die o.g. Wohnblöcke, welche im Sanierungskonzept der Pareyer Wohnungsbaugesellschaft mbH bereits als Abrissobjekte aufgeführt sind. Zur Umsetzung des strategischen Zieles Nr. 6, den Mietwohnbestand den heutigen Erfordernissen des Wohnens für Ältere und junge Familien sowie Singlehaushalte anpassen; sowie zum Erhalt eines Mindestbestandes an bezahlbarem Wohnraum werden nicht nur Sanierungsmaßnahmen eingeplant, sondern notwendiger Weise auch der Rückbau von Wohnungen. Um das Wohnumfeld zu verbessern und das Leben in der Ortschaft Parey attraktiver zu gestalten sind Maßnahmen zur Umstrukturierung und Anpassung der städtebaulichen Infrastruktur der Daseinsvorsorge an die veränderte Nachfragesituation aufgrund sinkender Bevölkerungszahlen, wie der Rückbau dieser Wohnblöcke, dringend notwendig.

Der Rückbau der beiden Blöcke im Lustgarten und Am Sportplatz wird über die Städtebauförderung von Bund, Ländern und Gemeinden über das Landesprogramm des Landes Sachsen-Anhalt 2020 „Förderung des Wachstums und der nachhaltigen Erneuerung, Programmbereich Rückbau, mit einem festgesetzten Zuschuss je Quadratmeter rückgebauter Wohnfläche finanziert.

Die Rückbauarbeiten wurden inzwischen beauftragt. Die Leistung wurde an 2 verschiedene Abrissunternehmen vergeben, je Wohnblock wird ein Unternehmen tätig. Die Arbeiten beginnen im September mit den mehrwöchigen Entkemungsarbeiten, im Anschluss findet der Abriss statt, welcher bis November andauert. Mit den Rekultivierungsarbeiten, wie Mutterboden aufbringen und Rasenansaat, werden die Arbeiten im Anschluss beendet.

Wohnungsbaugesellschaft Möckern mbH sucht Mitarbeiter im Bereich Hausverwaltung

Die Wohnungsbaugesellschaft Möckern mbH sucht schnellstmöglich
eine/n Mitarbeiter/in (m/w/d) im Bereich Hausverwaltung

Anforderungen:
  • Ausbildung als Immobilienkauffrau/-kaufmann, möglichst mit Berufserfahrung.
  • Die Arbeitszeit beträgt 40 Wochenstunden. Die Vergütung erfolgt gemäß TVöD.
  • Die Stelle ist zunächst befristet für 1 Jahr.

Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnissen und beruflichem Werdegang senden Sie bitte spätestens bis zum 30.11.2018 an die:

Wohnungsbaugesellschaft Möckern mbH
Hohenziatzer Weg 10A
39291 Möckern

E-Mail: bewerbung@wbg-moeckern.de


Mit der Zusendung der Bewerbung erklären sich die Bewerber/innen gleichzeitig einverstanden, dass die erforderlichen Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens vorübergehend gespeichert werden.
Die Bewerbungsunterlagen und -daten werden ausschließlich zum Zwecke des Auswahlverfahrens verwendet.